Letztes Feedback

Meta





 

Lebenszeichen

Hallo zusammen,

 

nach längerer Abstinenz lasse ich auch mal in meinem Blog wieder etwas von mir hören. Seit fast sechs Wochen lebe ich nun hier in Komenda und muss sagen - mir geht es super gut :-)

Die Workshops laufen seit gut zwei Wochen, weshalb ich nun eigentlich jeden Tag unterwegs bin. Insgesamt findet der Magazin-Workshop an insgesamt vier Schulen, den Senior Highschools in Komenda, Equafo und Edinaman sowie der Mädchenschule St. Mary's statt. Die Schüler die bei unserem Vorgänger Matthias an den Workshops teilgenommen haben, haben zum größten Teil die Schule abgeschlossen, weshalb wir nun überall mit einer neuen Gruppe in unser Projekt starten. Da die Schüler daher auch die theoretischen Aspekte lernen müssen, hoffen wir unser erstes Magazin im April veröffentlichen zu können. Die Schüler sind total motiviert und haben auch schon teilweise angefangen ihre eigenen Gedanken auf Papier zubringen. Auch wenn es manchmal kleinere Kommunikationsprobleme gibt, machen die Workshops super viel Spaß!

Viele fragen wie ich meinen ganzen Tag hier verbringe.. Außerhalb von den Workshops haben wir zwei Mal die Woche Fanti-Sprachunterricht mit Julie und Montags meistens Meetings mit AIM. Außerdem geh ich drei Mal die Woche morgends laufen, bereite die Workshops vor, entspanne am Meer und abends gehen wir ab und zu mal ein Bier trinken und Fußball schauen ;-) Abgesehen von den Temperaturen und dem Meer also keinen großen Unterschiede zu Deutschland ;-)

Leider hat es mit meiner Internetverbindung bisher noch nicht geklappt Bilder hier hochzuladen, aber ich gebe mein bestes und werde es weiterhin versuchen.

Ich hoffe euch allen geht es gut!

Liebe Grüße, Ekuwa

 

15.10.13 14:43

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen